← Zur Liste aller Veranstaltungen

Rosengärtchen Live – Das Pop-Up-Festival

GOETHE WERTHER EISERMANN

25. Juli / Ersatztermin: 26. Juli

Datum

Samstag, 25. Juli 2020, 21:00 Uhr

Einlass

Einlasszeitfenster auf dem Ticket

Veranstaltungsort

Freilichtbühne Rosengärtchen
Parkanlage am Wöllbachertor
35578 Wetzlar

Beschreibung

Es begann 1999 in Wetzlar: Zur Wiedereröffnung des Lotte-Hauses, dem Elternhaus der Charlotte Buff, der Goethe im Werther ein literarisches Denkmal setzte, wurde Schauspieler André Eisermann gebeten, aus „Die Leiden des jungen Werther“ zu lesen. Eigentlich als einmalige Veranstaltung geplant, wurde die Performance des vielfach ausgezeichneten Schauspielers zu einem Publikumshit, weltweit.

Wenn der Filmstar aus „Kaspar Hauser“ und Schlafes Bruder“ Passagen aus Goethes "Die Leiden des jungen Werther" vorträgt, kann man dies nicht mehr als Lesung bezeichnen. Der Schauspieler André Eisermann hat seine Interpretation des Briefromans daher auch selbst "spoken word performance" getauft, und dies zu Recht: Er interpretiert die leidenschaftlichen Worte eines unglücklich verliebten Mannes mit einer Intensität, die ihresgleichen sucht. Auf der Bühne, angestrahlt von blauem Licht, wird Eisermann zu Goethes Werther. Er sitzt dabei zwar auf einem Stuhl und blättert in dem Buch, das vor ihm auf einem sonst leeren Tisch liegt - doch den Text eines Verzweifelten trägt er auswendig mit einer stimmlichen Kraft vor, als habe er ihn selbst geschrieben und erzähle ihn gerade seinem intimsten Vertrauten. Die Musik stammt von Jakob Vinje, der die eigens für die Performance komponierte Musik, am Klavier begleitet.

Über André Eisermann Sein Leinwand Debüt gab André Eisermann 1991 in der Ost-West Komödie „Go Trabi Go“. Mit der Rolle des „Kaspar Hauser“ in dem gleichnamigen Film von Peter Sehr Sehr wurde André Eisermann als Schauspieler bekannt. Er wurde dafür mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Danach verkörperte er die Figur des Johannes Elias Alder in Joseph Vilsmaiers Romanverfilmung „Schlafes Bruder“. Dieser Film wurde unter anderem für einen Golden Globe in Hollywood nominiert. André Eisermann war in zahlreichen Theater-, Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Zuletzt, mit Schnurrbart und Mannheimer Dialekt, als Boxtrainer „Spasti“, in der ersten deutschen Netflix-Produktion „ Isi& Ossi“. Er ist ein leidenschaftlicher Schauspieler, der nicht nur auf renommierten Theatern aufgetreten ist, sondern auch in der Oper und im Musical gesungen, Ballett getanzt und mit Bühnenshows wie „Die Leiden des jungen Werther“ Ovationen erhalten hat, wie ganz wenige seiner Generation.

Veranstalter

Rosengärtchen Live,
Rosengärtchen Live UG (haftungsbeschränkt),
Rainstraße 13, 35633 Lahnau, Deutschland

Diese Veranstaltung ist zur Zeit nicht im Verkauf. Bitte versuchen Sie es später erneut.